News

Die Angst vor dem Unbekannten

Wenn man momentan durch die Zeitungen blättert oder die Tagesschau schaut, könnte einem wirklich Angst und bange werden. Der Euro wankt, die Wirtschaft schliddert in die nächste Rezession und selbst die Renten scheinen nicht mehr sicher zu sein. Kein Wunder leiden immer mehr Menschen in diesen Zeiten unter diffusen Ängsten und sorgen sich um ihre Zukunft. Das dies aber längerfristig auch schädliche Auswirkungen auf unseren Körper und Geist haben kann, ist seit den neuesten Studien an amerikanischen Universitäten bewiesen. Der unterbewusste Dauerstress erhöht den Cortisol und Adrenalin Pegel (volkstümlich auch Stresshormone genannt) und führt so über kurz oder lang zu gefährlichen Entgleisungen im Körper. Aber auch unser Immunssystem leidet darunter massiv. Das Ansteckungsrisiko für Erkältungskrankheiten und Grippeviren schnellt hoch und die allgemeine Abwehrlage wird enorm verschlechtert.

Was also tun, wenn man das Gefühl hat, dass die Welt ausser Rand und Band ist? Zuerst einmal muss man bei sich selber anfangen: wieso nicht einmal die Tagesschau einfach ausschalten und stattdessen ein gutes Buch lesen? Wann war der letzte entspannende Saunabesuch (die Wechselwirkung von warmen und kalten Reizen ist für den Körper wie ein Trainingslager) oder warum nicht wieder mal mit seinen Liebsten etwas unternehmen, was wieder mal so ein richtig befreiendes Lachen herauskitzelt? Es gibt vieles, dass uns wieder in eine angenehme und entspannte Ruhe zurückführt.

Aber manchmal muss man auch etwas mehr tun. Etwa mit Selbsthypnose lernen, sich schnell und einfach wieder einzumitten. Oder mit einer Bioresonanzbehandlung das Immunsystem tiefgreifend stärken. Bei einer Gesprächstherapie die eigenen Sorgen richtig einzuordnen und die Herausforderungen des Lebens nicht nur anzunehmen, sondern auch zu bewältigen lernen. Auch andere Möglichkeiten wie eine Craniosacraltherapie oder eine Fussreflexzonenmassage führen zu einer umfassenden Beruhigung des Immunssystems und so zu einer besseren Abwehrlage. In der Casa Mana finden Sie bestimmt das Richtige! Falls Sie einen Termin bei mir oder einer meiner Mitarbeiterinnen vereinbaren möchten, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen, wieder Vertrauen in Ihren Körper und Ihre Zukunft zu haben!