Herzlich Willkommen

Inhaber

Die Naturheilpraxis Casa Mana wurde im Herbst 2001 gegründet. Nach einem mehrjährigen Vollzeitstudium an der Paracelsus Schule für Naturheilkunde in Zürich habe ich die Diplomprüfung beim Naturärzteverband NVS im Frühjahr 2001 erfolgreich bestanden. Während der Ausbildung konnte ich in verschiedenen Praktika bei Naturärzten im In- und Ausland Erfahrungen sammeln. Neben der „normalen“ Ausbildung zum Naturheilpraktiker habe ich eine Ausbildung zum Hypnosetherapeuten gemacht und mich in verschiedenen anderen Richtungen wie Bioresonanztherapie weitergeschult.

Die sichere Diagnosestellung sowie eine für die Patientin / den Patienten nachvollziehbare Therapie stehen bei mir im Vordergrund. Die Therapie verstehe ich erster Linie als Stärkung und Lenkung der Selbstheilungskräfte mittels natürlicher Heilmethoden.

Auch der Faktor Zeit spielt in der Casa Mana eine wesentliche Rolle: nur in einem angenehmen Umfeld und mit genügend Zeit für ein klärendes Gespräch lassen sich Unsicherheiten und Ängste im Zusammenhang mit der Erkrankung klären und allenfalls beseitigen.

Die Naturheilpraxis Casa Mana soll ein Ort der umfassenden Behandlung von Körper, Geist und Seele von Menschen sein. Dieses Ziel steht zuoberst in meiner Philosophie. Denn keiner der erwähnten menschlichen Teilaspekte existiert ohne den anderen.

Team

Kerstin Mannhart-Rückert

Claudia Länzlinger-Biber

Sarah Windler-Balbi

Bildergalerie